Verkehrszeichen

Die KiTa Pusteblume erhält Verkehrzeichen

Uns ist aufgefallen, dass die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf den Baustraßen leider nicht immer eingehalten werden. Besonders vor dem Kindergarten möchten wir die Autofahrer auf die Anwesenheit von Kindern sensibilisieren. Wir haben daher unsere Ortsvorsteherin, Frau Lambertz, darum gebeten, sich der Sache anzunehmen. Sie hat sich sofort dazu bereit erklärt zeitnah die Stadt Kerpen auf die fehlende Beschilderung hinzuweisen. Das vorläufige Ergebnis möchten wir nicht vorenthalten.

 

Verkehrszeichen