Elternbrief Juni 2017

Liebe Eltern, Freunde und Förderer der Pusteblume,

mit dieser Mail möchten wir Aktuelles vom und über den Förderverein an Sie senden sowie über unseren Sommerausflug informieren.

Sicherlich haben Sie es schon bemerkt, in der Pusteblume hat sich etwas getan!
Im Eingangsbereich sind die vom Förderverein gestifteten und von der Schreinerei Kick gefertigten Regale und Haken angebracht worden um endlich ausreichend Platz und Lagermöglichkeiten für Schuhe, Klamotten usw. zu haben. Für jedes Kind gibt es nun einen eigenen mit dem persönlichen Piktogramm versehenen Platz im Regal.

Einige Spielzeuge wie Wasserbahnen und Hüpftiere für die sommerliche Zeit im Außengelände wurden ebenfalls angeschafft und an den Kindergarten übergeben.

Leider ist der Trinkwasserbrunnen immer noch nicht abschließend montiert, es fehlt leider noch eine Kleinigkeit die aber zeitnah durch den Monteur beschafft werden soll um den Brunnen montieren zu können.

Da der Förderverein dieses Jahr ein rundes Jubiläum feiert, möchten wir als Sommeraktion alle Kinder zu einem Ausflug einladen. Wir werden am 27.6. einen Tag auf dem Christinenhof verbringen und können dort ausgelassen spielen, den Bauernhof erfahren, Tiere kennenlernen und jede Menge Spaß haben. Der Bustransfer, die Eintrittsgelder sowie die Verpflegungskosten wird der Förderverein übernehmen.
Bitte bringen Sie am Ausflugstag Ihr Kind bis 8:15 Uhr in den Kindergarten. Ein kleines Frühstück für unterwegs sollte dabei sein und Stoppersocken oder Hausschuhe für die Spielscheune. Für ausreichend Getränke und ein Mittagessen sorgt der Förderverein. Wir werden uns um kurz nach 13:00 Uhr auf den Rückweg machen und voraussichtlich gegen 13:30 Uhr wieder am Kindergarten sein wo sie Ihr Kind abholen können. Für die Kinder die länger im Kindergarten sein werden findet die reguläre Nachmittagsbetreuung statt.

Im Herbst wird es wieder einen Kindersachenbasar geben, dann hoffentlich mit ausreichend Platz im Vereinszentrum,- wenn es denn bis dahin fertig sein sollte 😉 Als Termin ist der 15.10. vorgesehen.

Weiterhin engagiert sich der Förderverein für die Interessen unserer Kindergartenkinder bei der Planung des anstehenden Erweiterungsbaus des Kindergartens. In der Fragestunde der letzten Sitzung des Jugendhilfeausschusses des Rates der Stadt Kerpen wurden hierzu einige Fragen an den Ausschuss formuliert. Diese führten zu einem Antrag an den Rat zur Prüfung der Möglichkeit der Nutzung eines zusätzlichen benachbarten Grundstückes. Die derzeitigen Planungen der Stadt sehen die Nutzung der bestehenden Flächen für den Anbau vor, wodurch das Außengelände der KITA deutlich kleiner werden würde.

Darüber hinaus bemüht sich der Förderverein um eine weitergehende Gestaltung des Außengeländes mit Spielgeräten für alle Altersklassen der Kindergartenkinder. Durch die städtebauliche Veränderung der Stadt werden auch die bestehenden und geplanten Spielplätze durch die Stadt und den Jugendhilfeausschuss neu betrachtet und es werden unter Umständen Spielgeräte versetzt bzw. umgenutzt.

Auch Sie können die Arbeit des Fördervereins unterstützen: Werden Sie Mitglied!

Mit lieben Grüßen

Der Förderverein